Menu
Seite wählen

Spanisch

Wozu Spanisch?

Für die Schüler der achten Jahrgangsstufe besteht am Gymnasium Landau a.d. Isar die Möglichkeit, sich für das Fach Spanisch als dritte Fremdsprache zu entscheiden. Dass von diesem Angebot bislang reger Gebrauch gemacht wurde, liegt nicht nur daran, dass Spanisch Mode geworden ist. Die Sprache spielt im Kreis der Weltsprachen mit rund 300 Millionen Sprechern eine bedeutende Rolle.Demjenigen, der Spanisch lernt, erschließen sich neue kulturelle Horizonte und eröffnen sich weitreichende Möglichkeiten für Studium und Beruf.

Da Spanisch als dritte Fremdsprache unterrichtet wird, ist der Unterricht auf raschen Lernfortschritt ausgerichtet. Zunächst müssen sich die Schüler in der achten, neunten und zehnten Jahrgangsstufe einen Grundwortschatz und die wichtigsten Erscheinungen der spanischen Grammatik aneignen. Dabei ist laut Lehrplan das Augenmerk stets darauf gerichtet, die Schüler 

 
  • mit Lernstrategien vertraut zu machen,
     
  • zum Verstehen gehörter und gelesener spanischer Texte heranzuführen
 
  • sowie ihre mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit gezielt zu fördern.

 

In der Oberstufe festigen und erweitern sie ihre Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten mit dem Ziel,  im schulischen, privaten und beruflichen Bereich in spanischer Sprache auf höherem Niveau kommunizieren zu können.

Spanisch kann schließlich als schriftliches oder als mündliches Abiturfach gewählt werden.

Grundwissen

Vergangenheitszeiten

Verwendung von ser und estar

Zusatzinformationen
Lehrplan 8. Jgst.
Lehrplan 9. Jgst.
Lehrplan 10. Jgst.
Lehrplan 11./12. Jgst.
Aktivitäten

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

Zum Archiv

Gymnasium Landau an der Isar